Darmstadt: Bundesliga-Duo hat Esser im Visier

von David Hamza - Quelle: Bild
1 min.

Michael Esser könnte in der kommenden Saison trotz des Abstiegs von Darmstadt 98 das Tor eines Bundesligisten hüten. Nach Informationen der ‚Bild‘ zeigen Mainz 05 und der designierte Aufsteiger Hannover 96 Interesse an einer Verpflichtung. Esser war erst vor der Saison von Sturm Graz ans Böllenfalltor gewechselt. Die Frist seiner Ausstiegsklausel ist abgelaufen.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Mainz konnte Keeper Jonas Lössl, Nachfolger von Loris Karius (FC Liverpool), die Erwartungen nicht erfüllen. In den vergangenen sechs Partien vertrat Jannik Huth den Dänen. Den Kasten bei Hannover hält Philipp Tschauner sauber. Gerüchte, die 96er wollen mit einer neuen Nummer eins in die anstehende Bundesligasaison gehen, kursieren seit längerem. Im Gespräch sind auch René Adler vom Hamburger SV sowie Marwin Hitz vom FC Augsburg.

Lese-Tipp Fulgini doch noch nach Frankreich
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter