Werder: Füllkrug erneut operiert

  • veröffentlicht am
  • Quelle: werder.de

Niclas Füllkrug hat sich einer erneuten Operation am Knie unterzogen. Eine Verlängerung der Ausfallzeit des Angreifers vom SV Werder Bremen wird der Eingriff allerdings nicht nach sich ziehen. Dies bestätigte Cheftrainer Florian Kohfeldt am heutigen Sonntag.

Füllkrug hatte sich während eines Mannschaftstrainings im September einen Kreuzbandriss zugezogen und wird voraussichtlich in der laufenden Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Im Sommer war der 27-jährige Mittelstürmer für 6,5 Millionen Euro von Hannover 96 an die Weser gewechselt. In vier Partien konnte Füllkrug zwei Treffer und eine Torvorlage beisteuern.

Empfohlene Artikel

Kommentare