Lampard wieder Thema bei Crystal Palace

Frank Lampard stand zuletzt bei den Blues an der Seitenlinie
Frank Lampard stand zuletzt bei den Blues an der Seitenlinie ©Maxppp

Frank Lampard ist offenbar wieder in den Fokus von Crystal Palace gerückt. Wie der ‚Mirror‘ berichtet, ist der 42-Jährige neuer Favorit auf den offenen Trainerposten bei den Eagles. Mit Nuno Espírito Santo stand der Nachfolger von Trainerlegende Roy Hodgson schon so gut wie fest, doch die Verhandlungen scheiterten auf den letzten Metern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bereits zuvor war Lampard ein Kandidat bei Palace. Der Engländer stand zuletzt beim FC Chelsea unter Vertrag, wo er Ende Januar entlassen und durch Thomas Tuchel ersetzt wurde. Mit den Blues erreichte Lampard in der Vorsaison Champions League-Plätze und legte in der Gruppenphase den Grundstein für den späteren Triumph.

Weitere Infos

Kommentare