BVB: Hakimis Abschiedsworte

Achraf Hakimi wechselt nach Italien
Achraf Hakimi wechselt nach Italien ©Maxppp

Achraf Hakimi (21) hat sich mit emotionalen Worten von Borussia Dortmund verabschiedet. Auf Social Media schrieb der Außenverteidiger unter anderem: „Die Zeit ist gekommen, einen wunderschönen Teil mein Lebens zu schließen. Ich weiß heute, dass es richtig war, Dortmund für zwei Jahre als mein Zuhause zu wählen. Ich möchte all meinen Teamkollegen, dem Trainerstab und allen Mitarbeitern für die Liebe und das Vertrauen, das sie mir gezeigt haben, danken.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Marokkaner weiter: „Außerdem möchte ich den wundervollen Fans danken, die uns in jedem Spiel bedingungslos unterstützt haben. Ich werde die Gelbe Wand nie vergessen. Ich hoffe, dass sich unsere Wege eines Tages wieder kreuzen werden. Wir sehen uns bald wieder, Borussia Dortmund.“ Hakimi steht unmittelbar von einem Wechsel zu Inter Mailand. Die vergangenen beiden Saisons hatte der Rechtsfuß als Leihspieler beim BVB verbracht.

Weitere Infos

Kommentare