Bleibt Wolf bei Klassenerhalt in Köln?

Marius Wolf spielt auf Leihbasis in Köln.
Marius Wolf spielt auf Leihbasis in Köln. ©Maxppp

Die Rückkehr von Marius Wolf zu Borussia Dortmund nach dem Ende der Saison ist noch nicht in Stein gemeißelt. Wie der Flügelspieler dem ‚Express‘ verrät, ist ein Verbleib beim 1. FC Köln möglich. „Erst nach dem Klassenerhalt können der Klub und auch ich über den Sommer hinaus planen. Das ist für mich das Entscheidende“, erklärt der 25-Jährige.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuletzt wurde berichtet, Wolf erwarte unter Marco Rose beim BVB eine „neue Chance“. Seine Äußerungen lassen jedoch Interpretationsspielraum. Der 1,87 Meter große Außenbahnspieler hält sich vorerst alle Türen offen. Für die Kölner absolvierte er bislang 28 Partien, in denen er zwei Treffer und drei Assists beisteuerte.

Weitere Infos

Kommentare