Bosz: „Paar neue Spieler kommen auf uns zu“

Peter Bosz ist Cheftrainer bei Bayer Leverkusen
Peter Bosz ist Cheftrainer bei Bayer Leverkusen ©Maxppp

Peter Bosz geht davon aus, dass er in Leverkusen in Kürze gleich mehrere neue Spieler begrüßen darf. „Wir sind seit einigen Wochen im Austausch miteinander. Klar ist, dass noch ein paar neue Spieler auf uns zukommen, es kann auch sein, dass noch ein paar Spieler weggehen. Das werden die kommenden Tage zeigen“, kündigte der Bayer-Trainer nach dem gestrigen 0:0 gegen den VfL Wolfsburg.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weit oben auf der Wunschliste steht ein neuer Rechtsverteidiger. Dem Vernehmen nach soll sich die Werkself mit Santiago Arias (28) von Atlético Madrid beschäftigen. Gemäß ‚Bild‘ soll eine Leihe nebst Kaufoption im Raum stehen. Ein weiterer Kandidat ist Bouna Sarr (28) von Olympique Marseille. Mitchell Weiser spielt derweil wohl keine Rolle mehr. Beim Bundesliga-Auftakt in Wolfsburg stand der 26-Jährige nicht im Kader.

Weitere Infos

Kommentare