Genua schnappt sich Yeboah

Kelvin Yeboah (r.) im Zweikampf mit Ander Guevara
Kelvin Yeboah (r.) im Zweikampf mit Ander Guevara ©Maxppp

Kelvin Yeboah zieht es nach Italien. Der FC Genua gibt die Verpflichtung des Angreifers von Sturm Graz bekannt. Für wie lange der Neffe des ehemaligen Bundesliga-Profis Anthony Yeboah in Genua unterschreibt, lässt der Klub offen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Wir sind sehr glücklich, einen sehr attraktiven Spieler nach Italien zurückgebracht zu haben, der zwar noch jung ist, aber bereits über zahlreiche Erfahrungen und hervorragende Statistiken verfügt“, freut sich Sportdirektor Johannes Spors.

Weitere Infos

Kommentare