Szalai: „Nur Hannover wollte mich“

Ádám Szalai verrät, dass Hannover 96 seine einzige Option für einen Winterwechsel war. „Wenn ich ehrlich bin, war 96 der einzige Klub, der mich kontaktiert hat“, so der ungarische Stürmer in der ‚Sport Bild‘. Die Niedersachsen holten Szalai zunächst auf Leihbasis bis Saisonende. Im Sommer können sie den 28-Jährigen dann für 3,8 Millionen Euro fest verpflichten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Rückrunde will Szalai nun nutzen, um sich für einen Festvertrag bei 96 und für die Europameisterschaft in Frankreich zu empfehlen: „Vielleicht hätte ich keine Chance auf die Nationalmannschaft mehr gehabt, wenn ich jetzt nicht gewechselt wäre. Aber ich habe auch das Gefühl, dass mich Hannover braucht, meine Stärke und meine Fähigkeiten.“

Weitere Infos

Kommentare