Voglsammer verlässt Union Berlin

Andreas Voglsammer klatscht ab
Andreas Voglsammer klatscht ab ©Maxppp

Andreas Voglsammer verlässt Union Berlin offenbar in Richtung England. Nach Informationen der ‚Bild‘ steht das Kraftpaket vor einem Wechsel zum Zweitligisten FC Millwall. Voglsammer war erst vor einem Jahr ablösefrei von Arminia Bielefeld nach Berlin gewechselt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für Union bestritt der 30-jährige Stürmer 46 Partien (sechs Tore, drei Assists), meistens kam er dabei aber nur als Einwechselspieler zum Einsatz. Den Liga-Auftakt gegen Hertha BSC (3:1) verfolgte Voglsammer 90 Minuten lang von der Bank aus.

Weitere Infos

Kommentare