Arsenal: Özil wird seinen Vertrag erfüllen

Mesut Özil schließt einen vorzeitigen Abgang vom FC Arsenal offenbar aus. Nach der Zukunft des 31-Jährigen gefragt antwortet dessen Berater Dr. Erkut Sögüt der britischen Zeitung ‚i‘: „Im Moment beschäftigen wir uns überhaupt nicht damit, weil er noch eineinhalb Jahre Vertrag hat. Er hat noch 15 Monate vor sich. Bis dahin wird er bei Arsenal bleiben, das ist sicher. Er wird bis zum Ende seines Vertrags bleiben. Es besteht keine Chance, dass er geht.“

Özil spielt bereits seit 2013 für Arsenal und besitzt bei den Londonern einen sehr lukrativen Vertrag, der ihm rund 410.000 Euro pro Woche einbringen soll. Nachdem er unter Trainer Unai Emery komplett außen vor war, setzt dessen Nachfolger Mikel Arteta wieder vermehrt auf den ehemaligen deutschen Nationalspieler.

Empfohlene Artikel

Kommentare