Hoffenheim in Gesprächen mit Bicakcic

Ermin Bicakcic im Trainingslager der TSG Hoffenheim
Ermin Bicakcic im Trainingslager der TSG Hoffenheim ©Maxppp

Ob Verteidiger Ermin Bicakcic jemals wieder für die TSG Hoffenheim aufläuft, ist ungewiss. „Er ist in Gesprächen mit dem Klub, da muss man abwarten, wie man zusammenkommt“, ließ Trainer Sebastian Hoeneß auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15:30 Uhr) verlauten. Der Vertrag des 35-fachen bosnischen Nationalspielers ist nur noch bis zum Sommer datiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit seinem im September 2020 erlittenen Kreuzbandriss hat Bicakcic kein einziges Pflichtspiel mehr für die Sinsheimer bestritten. Dennoch habe der 32-Jährige „extreme Verdienste“ erworben, betonte Hoeneß. Aktuell befinde sich der Langzeitverletzte im Training, er „kämpfe jedoch immer noch um den Anschluss“.

Weitere Infos

Kommentare