Hleb verhinderte Schweinsteiger-Wechsel

Bastian Schweinsteiger ist momentan als TV-Experte tätigt
Bastian Schweinsteiger ist momentan als TV-Experte tätigt ©Maxppp

Bastian Schweinsteiger hätte den FC Bayern im Jahr 2008 nach eigener Aussage beinahe verlassen. „Meine Koffer waren schon gepackt nach Mailand. Jürgen Klinsmann war Trainer, und der FC Bayern München wollte einen anderen Spieler, der Aleksandr Hleb hieß“, berichtete Schweinsteiger am Sonntagabend in der ‚ARD‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wechseln sollte Schweinsteiger damals zu Inter Mailand. Doch der Transfer scheiterte, weil sich Hleb letztlich gegen München und für den FC Barcelona entschied. „Dadurch bin ich bei Bayern München geblieben“, so Schweinsteiger, der schließlich 2015 zu Manchester United ging und anschließend seine Karriere bei Chicago Fire ausklingen ließ.

Weitere Infos

Kommentare