H96: Frantz fällt lange aus

Hannover 96 muss für längere Zeit auf Mike Frantz verzichten. Wie der Zweitligist mitteilt, hat sich der 34-Jährige bei der Trainingseinheit am gestrigen Sonntag einen Teilabriss der rückseitigen Oberschenkelmuskulatur zugezogen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Frantz werde auf unbestimmte Zeit ausfallen. Der Mittelfeldspieler war im Sommer ablösefrei vom SC Freiburg nach Hannover gewechselt. In allen sechs Pflichtspielen der neuen Saison kam Frantz seither zum Einsatz.

Weitere Infos

Kommentare