Grammozis hat keinen Kontakt zu S04-Leihspielern

Dimitrios Grammozis ist der Trainer von Schalke 04
Dimitrios Grammozis ist der Trainer von Schalke 04 ©Maxppp

Dimitrios Grammozis hat noch keinen Kontakt zu den verliehenen Spielern von Schalke 04 aufgenommen. Die entsprechende Nachfrage auf der heutigen Pressekonferenz verneinte der Trainer und verwies auf fehlende Zeit seit seinem Amtsantritt Anfang März.

Unter der Anzeige geht's weiter

Derzeit hat S04 mit Markus Schubert (Eintracht Frankfurt), Rabbi Matondo (Stoke City), Jonas Carls (Vitória Guimarães), Ahmed Kutucu (Heracles Almelo), Sebastian Rudy (TSG Hoffenheim), Ozan Kabak (FC Liverpool) und Weston McKennie (Juventus Turin) sieben Profis verliehen. Das letztgenannte Trio wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mit in die zweite Liga gehen.

Weitere Infos

Kommentare