Bericht: Werder-Interesse an Groß

Der SV Werder fahndet nach einer Verstärkung für das zentrale Mittelfeld. In den Fokus ist Pascal Groß von Premier League-Klub Brighton & Hove Albion gerückt.

Pascal Groß dirigiert das Mittelfeld
Pascal Groß dirigiert das Mittelfeld ©Maxppp

Auf der Suche nach einem strukturgebenden Mittelfeldspieler greift der SV Werder Bremen offenbar in ein hohes Regal. Auf der Liste steht Informationen der ‚DeichStube‘ zufolge Pascal Groß von Brighton & Hove Albion. Werder habe die Fühler nach dem 30-Jährigen ausgestreckt, so das vereinsnahe Portal.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Premier League-Klub war Groß seit seiner Ankunft im Jahr 2017 Leistungsträger. Von seinem Status hat der schussstarke Rechtsfuß allerdings ein wenig eingebüßt. Zuletzt fand er sich häufiger auf der Bank wieder.

Dass sein Vertrag am Ende der Saison ausläuft, macht Groß allerdings nicht nur für die Bremer zu einer interessanten Option – womöglich auch schon für den Winter (gegen eine überschaubare Ablöse), zumindest dann aber im Sommer.

Weitere Infos

Kommentare