Corona: Lazio ohne vier gegen Brügge

Ciro Immobile erzielte ein Tor gegen seinen Ex-Klub
Ciro Immobile erzielte ein Tor gegen seinen Ex-Klub ©Maxppp

Das Coronavirus hat Lazio Rom fest im Griff. Borussia Dortmunds Gruppengegner muss in der Champions League-Partie am morgigen Mittwoch (21 Uhr) gegen den FC Brügge auf gleich vier infizierte Spieler verzichten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Neben Toptorjäger Ciro Immobile fehlen die Rechtsaußen Manuel Lazzari und Djavan Anderson sowie die Ballverteiler Luis Alberto und Andreas Pereira im Kader der Römer.

UPDATE 28.10.: Zumindest Andreas Pereira steht Lazio nun doch zur Verfügung. Der 24-Jährige ist zum Spiel in Belgien nachgereist.

Weitere Infos

Kommentare