Mega-Gehalt: United lehnt Pogba-Forderung ab

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Daily Mirror

Bei Manchester United ist man offenbar nicht bereit, Paul Pogba jeden finanziellen Wunsch zu erfüllen. Laut dem ‚Daily Mirror‘ haben die Red Devils eine erste Forderung des Franzosen abgelehnt. Umgerechnet rund 674.000 Euro pro Woche habe Pogba künftig einstreichen wollen. Dies entspräche einem Jahresgehalt von astronomischen 35 Millionen Euro.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei United läuft in zwei Jahren aus. Im vergangenen Sommer hatte Pogba lange mit einem Vereinswechsel geliebäugelt, letztlich aber nicht die Freigabe von United erhalten. Seitdem basteln beide Parteien an einer Vertragsverlängerung. Eine Einigung ist allem Anschein nach aber noch nicht in Sichtweite.

Empfohlene Artikel

Kommentare