Lazio - Dortmund: Die Aufstellung

Lucien Favre trainiert seit 2018 den BVB
Lucien Favre trainiert seit 2018 den BVB ©Maxppp

Borussia Dortmund will heute gegen Lazio Rom einen guten Start in die Champions League-Gruppenphase hinlegen. Besonders in der Abwehr muss BVB-Trainer Lucien Favre improvisieren.

Unter der Anzeige geht's weiter

Um 21 Uhr ertönt der Anpfiff zu Borussia Dortmunds Champions League-Saison 2020/21. In der italienischen Hauptstadt Rom muss sich der BVB gegen Lazio behaupten – eine schwierige Aufgabe. Vor allem vor Ciro Immobile (30) sollten die Schwarz-Gelben auf der Hut sein. Im BVB-Tor wird Marwin Hitz statt Roman Bürki stehen.

Die Aufstellung des BVB

Weitere Infos

Kommentare