VfB: Kalajdzic winkt neuer Vertrag

Sasa Kalajdzic ist bis 2023 an den VfB gebunden
Sasa Kalajdzic ist bis 2023 an den VfB gebunden ©Maxppp

Nachdem der VfB Stuttgart in den zurückliegenden Wochen sich mit mehreren Schlüsselspielern auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte, soll Mittelstürmer Sasa Kaladjzic (23) nachziehen. „Wir wissen, wie gut er ist. Wir werden die Gespräche mit Sasa spätestens im Sommer führen, entweder noch vor oder nach der EM“, wird Sportchef Sven Mislintat von der ‚Bild‘ zitiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die starken Leistungen von Kalajdzic (20 Scorerpunkte in 31 Pflichtspielen) haben nach FT-Infos unter anderem RB Leipzig und Tottenham Hotspur auf den Plan gerufen. Mislintat bleibt dennoch ruhig: „Wenn Sasa Angebote bekommen sollte, bei denen er sich deutlich besser stellen kann, dann sind wir in der Lage, einiges dagegen zu bieten und dafür aber auch eine Vertragsverlängerung über ein Jahr zu bekommen.“ Der aktuelle Kontrakt von Kaladzic ist noch bis 2023 gültig.

Weitere Infos

Kommentare