Tuttosport berichtet: Juve denkt an Thiago

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Tuttosport

Seit fast sieben Jahren trägt Thiago das Trikot des FC Bayern. Dem 28-jährigen Spanier könnte sich für die Zukunft aber eine neue Option in Italien auftun.

Abstimmungsschwierigkeiten: Thiago (l.) und Corentin Tolisso
Abstimmungsschwierigkeiten: Thiago (l.) und Corentin Tolisso ©Maxppp

Auf der Wunschliste von Juventus Turin ganz oben steht die Verpflichtung eines neuen Mittelfeldspielers. Schon seit geraumer Zeit befasst man sich beim italienischen Rekordmeister mit Ivan Rakitic (31) vom FC Barcelona. Und auch der Traum von einer Rückkehr Paul Pogbas (26/Manchester United) lebt.

Alternativ beschäftigt sich Juve mit Bayern Münchens Thiago. Das berichtet die ‚Tuttosport‘, der zufolge die Bianconeri bereits im Januar ein Tauschgeschäft mit Emre Can (26) anboten. Statt nach München wechselte der deutsche Nationalspieler nach Dortmund, wo er schon nach kurzer Zeit unverzichtbar scheint.

Bayern lässt sich Zeit

Und Thiago? Dessen Vertrag endet 2021. Gespräche über eine Verlängerung will der FC Bayern laut ‚Sport Bild erst dann aufnehmen, wenn man in den wichtigen Champions League-Achtelfinalspielen gegen den FC Chelsea weitere Eindrücke gesammelt hat.

Neben einem gestandenen Spieler für die Zentrale plant Juve derweil noch die Verpflichtung eines Toptalents. Sandro Tonali (19/Brescia Calcio) und Houssem Aouar (21/Olympique Lyon) befinden sich im Fokus der Alten Dame.

Empfohlene Artikel

Kommentare