BVB scoutet bei EL-Spiel

Borussia Dortmund hat das gestrige Europa League-Spiel zwischen SC Braga und Glasgow Rangers unter besondere Beobachtung gestellt. Wie die portugiesische Sportzeitung ‚Record‘ berichtet, sahen den 1:0-Auswärtssieg der Schotten im Estádio Municipal de Braga Vertreter von insgesamt 26 Vereinen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Neben dem BVB schickten unter anderem auch der AC Mailand, Atalanta Bergamo, die AS Rom, der FC Sevilla, der FC Valencia, die AS Monaco, Manchester United und der FC Chelsea eine Abordnung nach Nordportugal. Da die Rangers auch das Hinspiel für sich entscheiden konnten, stehen sie nun als erster Achtelfinal-Teilnehmer fest.

Weitere Infos

Kommentare