Mount-Ersatz: Veiga „Top-Ziel“ bei Chelsea

von Dominik Schneider - Quelle: Evening Standard
1 min.
Gabri Veiga Celta de Vigo @Maxppp

Gabri Veiga zählt zu den größten Talenten im spanischen Fußball und steht bei vielen Vereinen auf dem Zettel. Die Leistungen des Mittelfeldspielers haben auch den FC Chelsea auf den Plan gerufen.

Beim FC Chelsea gibt es zurzeit eine große Fluktuation. Zahlreiche Spieler aus dem überfüllten Kader verlassen nach und nach die Stamford Bridge. Mason Mount könnte der nächste sein. Der englische Nationalspieler steht vor dem Wechsel zu Ligarivale Manchester United. Im Hintergrund haben die Verantwortlichen von Chelsea bereits einen potenziellen Nachfolger auserkoren.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie der ‚Evening Standard‘ berichtet, ist Gabri Veiga von Celta Vigo das „Top-Ziel für diese Position“. Der 21-jährige Spanier hat eine herausragende Saison für die Celtiñas gespielt und ist deshalb bei zahlreichen Vereinen in den Fokus gerückt. Zuletzt wurde Veiga mit Manchester City und dem FC Liverpool in Verbindung gebracht.

Lese-Tipp Drei Klubs aus dem Rennen: Toney-Preis fällt deutlich

Der vierfache Nationalspieler ist für 40 Millionen Euro zu haben, diese Summe ist als Ausstiegsklausel in seinem Arbeitspapier festgeschrieben. Durch die Abgänge von Mateo Kovacic (29/Manchester City), Kai Havertz (24/FC Arsenal) und eben den möglichen Wechsel von Mount hätte Chelsea im offensiv zentralen Mittelfeld auch Bedarf. Da käme Shootingstar Veiga als vermeintliches Schnäppchen wohl ganz recht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter