Mainz 05: Svensson kritisiert eigenes Team

Bo Svensson steht in Mainz an der Seitenlinie
Bo Svensson steht in Mainz an der Seitenlinie ©Maxppp

Nach der gestrigen 2:5-Testspielpleite gegen den Karlsruher SC fand Mainz-Trainer Bo Svensson deutliche Worte. „Das war peinlich. Egal ob Einstellung oder sportlich auf dem Platz. Uns fehlt es aktuell an allem“, zitiert die ‚Bild‘ den Trainer, der sich überrascht gibt: „Die Tendenz war schon da. Dass es heute so negativ wird, überrascht mich trotzdem“

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor allem die Abwehr, die sich gegen den Zweitligisten völlig fahrig präsentierte, steht im Zentrum der Kritik. „Wie wir heute verteidigt haben, hat mit Bundesliga-tauglich nichts zu tun“, so Svensson.

Weitere Infos

Kommentare