FC Bayern: Interesse an Tolisso ungebrochen

Corentin Tolisso kommt beim FC Bayern nur selten zum Zug
Corentin Tolisso kommt beim FC Bayern nur selten zum Zug ©Maxppp

Corentin Tolisso zieht weiterhin das Interesse zahlreicher Interessenten auf sich. Nach FT-Informationen zeigen unter anderem Juventus Turin, Atlético Madrid, der FC Arsenal, die SSC Neapel und Manchester United Interesse am Mittelfeldspieler des FC Bayern. Der 25-Jährige war bereits im Februar von französischen Medien mit diesen Klubs in Verbindung gebracht worden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach Informationen unserer Redaktion besteht das Interesse trotz der aktuellen Coronakrise weiterhin. Tolisso kommt in München unter Trainer Hansi Flick nur selten zum Zug. Der Weltmeister von 2018 liebäugelt deshalb mit einem Wechsel, die Bayern würden ihm wohl keine Steine in den Weg legen. Sein Vertrag läuft noch bis 2022.

Weitere Infos

Kommentare