Paderborn verpflichtet Bürgy

Der SC Paderborn hat seine Defensive verstärkt. Wie die Ostwestfalen offiziell bekanntgeben, kommt Nicolas Bürgy (25) von den Young Boys Bern und unterschreibt einen Leihvertrag bis Saisonende. Zudem sichert sich der Zweitligist eine Kaufoption.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer des SCP, hebt die Qualitäten des Neuzugangs hervor: „Nicolas ist ein technischer versierter Innenverteidiger, der seine Stärken vor allem auch im Aufbauspiel hat. Er verfügt über viel Potenzial, das wir möglicherweise über den Sommer 2021 hinaus gemeinsam entwickeln wollen.“

Weitere Infos

Kommentare