6 Spiele, 8 Tore: Villarreal-Star Jackson in die Bundesliga?

von Tristan Bernert - Quelle: Fabrizio Romano
1 min.
Nicolas Jackson (r.) im Laufduell mit Marcos Alonso (l.) @Maxppp

Im Trikot des FC Villarreal präsentiert sich Nicolas Jackson zurzeit in absoluter Topform. Das weckt auch in der Bundesliga Begehrlichkeiten.

Kaum ein Spieler ist zurzeit so treffsicher wie Nicolas Jackson. Der 21-jährige Stürmer des FC Villarreal traf in den vergangenen sechs La Liga-Spielen starke achtmal. Hinzukommen zwei Vorlagen. Wettbewerbsübergreifend steht er in dieser Saison, in der er knapp zwei Monate mit einer Hüftverletzung verpasste, bei 17 direkten Torbeteiligungen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die starken Leistungen des senegalesischen Nationalspielers haben natürlich schon längst das Interesse anderer Klubs geweckt. Wie der Transfermarkt-Insider Fabrizio Romano berichtet, gehört zu diesen auch RB Leipzig. Die Sachsen beobachten Jackson genau, heißt es. Dem Bericht zufolge verfügt der 21-Jährige über eine Ausstiegsklausel in Höhe von 35 Millionen Euro, die im Sommer greift.

Lese-Tipp Chancenlos: Xavi-Interessent resigniert

Im Januar war das offenbar noch nicht der Fall, weshalb er beinahe für zehn Millionen weniger gewechselt wäre. Klub und Spieler waren sich da bereits mit dem AFC Bournemouth einig, Jackson fiel aber aufgrund der erwähnten Hüftverletzung durch den Medizincheck. Der Deal platzte. Nach seiner Leistungsexplosion entspricht die Ausstiegsklausel nun eher seinem Marktwert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter