Hannover bangt um Weydandt-Verbleib

Hendrik Weydandt im Trikot von Hannover 96
Hendrik Weydandt im Trikot von Hannover 96 ©Maxppp

Hannover 96 hofft auf eine Verlängerung von Hendrik Weydandt, wird bei einem Interesse aus der Bundesliga aber wohl keine Chance haben. „Wenn ein Erstligist ernsthaft rangeht, können wir vermutlich nicht mithalten“, gibt sich 96-Sportchef Gerhard Zuber im Gespräch mit der ‚Bild‘ keinen Illusionen hin.

Unter der Anzeige geht's weiter

Noch ist das jedoch nicht der Fall und eine Weydandt-Verlängerung im Bereich des Möglichen: „Wir wollen verlängern“, bekräftigt Zuber, „die Gespräche werden jetzt fortgesetzt.“ Mit acht Toren und drei Vorlagen gehört der 24-jährige Stürmer zu den wenigen Spielern im Kader der Niedersachsen, die in der laufenden Saison auf Strecke überzeugen konnten.

Weitere Infos

Kommentare