Bayer 04: Englischer Großklub an Diaby interessiert

Moussa Diaby bejubelt ein Tor für Bayer
Moussa Diaby bejubelt ein Tor für Bayer ©Maxppp

Nach einer über weite Strecken starken Debütsaison in der Bundesliga hat Moussa Diaby die Aufmerksamkeit anderer Vereine auf sich gezogen. Wie die ‚L’Équipe‘ berichtet, ist unter den Interessenten auch „mindestens ein englischer Großklub“. Namen nennt die französische Sportzeitung allerdings nicht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Allzu große großen Sorgen über einen Abgang werden sich die Verantwortlichen bei Bayer Leverkusen aber nicht machen. Diaby war erst im Sommer 2019 für 15 Millionen Euro von Paris St. Germain zur Werkself gewechselt. Dort steht er noch bis 2024 unter Vertrag. Mit einem Abschied soll sich der 21-Jährige noch nicht beschäftigen.

Weitere Infos

Kommentare