Ingolstadt schickt Boujellab zurück nach Schalke

Nassim Boujellab im Einsatz für Königsblau
Nassim Boujellab im Einsatz für Königsblau ©Maxppp

Der FC Ingolstadt und Nassim Boujellab gehen getrennte Wege. Wie die Schanzer am Sonntagabend offiziell mitteilten, wurde das Arbeitsverhältnis mit dem Mittelfeldspieler aufgrund wiederholter Verstöße „gegen klub- und mannschaftsinterne Regeln und Vorgaben“ mit sofortiger Wirkung beendet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Eigentlich war Boujellab bis zum Saisonende von Schalke 04 ausgeliehen. Doch die Liaison zwischen den Schanzern und dem 22-Jährigen verlief von Beginn an glücklos. Lediglich acht Einsätze sammelte der dreifache marokkanische Nationalspieler, kein einziges Mal stand er in der Startformation.

Weitere Infos

Kommentare