Leno in die Eredivisie?

Bernd Leno im Trainingsdress des FC Arsenal
Bernd Leno im Trainingsdress des FC Arsenal ©Maxppp

Nach dem FC Fulham kristallisiert sich der nächste Interessent für Bernd Leno heraus. Der ‚kicker‘ berichtet, dass die PSV Eindhoven den Torhüter vom FC Arsenal gerne in den eigenen Reihen begrüßen würde. Ob der Eredivisie-Klub die von den Gunners aufgerufene Ablöse für den 30-Jährigen bedienen könnte, lässt die Sportzeitung allerdings offen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis 2023 steht der ehemalige deutsche Nationalspieler noch in London unter Vertrag. In diesem Sommer könnte Arsenal dementsprechend noch ein letztes Mal adäquat abkassieren, sollte man Leno abgeben. Seinen Stammplatz im Tor von Arsenal verlor Leno nachdem der Premier League-Klub Aaron Ramsdale (24) verpflichtet hatte.

Weitere Infos

Kommentare