Rolle rückwärts bei Onana?

André Onana ist noch bis 2022 gebunden
André Onana ist noch bis 2022 gebunden ©Maxppp

Ajax Amsterdam würde André Onana wohl nun doch gerne noch eine weitere Saison halten. Einem Bericht des ‚Telegraaf‘ zufolge will Sportdirektor Marc Overmars den Keeper bei einem Treffen überzeugen, an Bord zu bleiben. Hintergrund seien nicht zuletzt auch die ausbleibenden Angebote aufgrund der Coronakrise.

Unter der Anzeige geht's weiter

Onana wurde zugesichert, Ajax bei einem lukrativen Angebot verlassen zu dürfen. Interesse am 24-Jährigen soll der FC Chelsea zeigen. Konkrete Bemühungen haben aber offenbar auch die Blues noch nicht in die Wege geleitet.

Weitere Infos

Kommentare