BVB: Schmelzer fällt lange aus

Marcel Schmelzer in der Partie gegen den SC Paderborn
Marcel Schmelzer in der Partie gegen den SC Paderborn ©Maxppp

Borussia Dortmund muss die Verletzung von Marcel Schmelzer verkraften. Wie der BVB bekanntgibt, hatte sich der Linksverteidiger infolge von Knieproblemen einer Operation unterziehen müssen, die anstehende Reha erfordert nun eine mehrmonatige Pause.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der abgelaufenen Saison war Schmelzer weitestgehend außen vor. Nur sieben Bundesligaspiele bestritt der 32-Jährige, kein einziges davon von Beginn an. Sein Vertrag bei den Schwarz-Gelben läuft noch bis zum kommenden Sommer.

Weitere Infos

Kommentare