Sissoko unterschreibt in Nantes

Moussa Sissoko im Trikot von Watford
Moussa Sissoko im Trikot von Watford ©Maxppp

Moussa Sissoko kehrt England den Rücken und feiert bald schon sein Comeback in der Ligue 1. Der 32-Jährige wechselt vom Premier League-Absteiger FC Watford zum FC Nantes. Im Westen von Frankreich unterzeichnet der routinierte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2024.

Unter der Anzeige geht's weiter

2013 wechselte Sissoko von seinem Jugendklub FC Toulouse auf die Insel. Zunächst spielte er dreieinhalb Jahre für Newcastle United, dann zahlte Tottenham Hotspur 35 Millionen Euro für den Transfer des 71-fachen Nationalspielers. In der abgelaufenen Saison schnürte der Rechtsfuß die Fußballschuhe dann für die Hornets.

Weitere Infos

Kommentare