Uth: „Für mich zählt nur Schalke“

Mark Uth steht auf Schalke bis 2022 unter Vertrag
Mark Uth steht auf Schalke bis 2022 unter Vertrag ©Maxppp

Mark Uth will nach wie vor nicht verhehlen, dass er gerne beim 1. FC Köln geblieben wäre. „Dass ich damals nach einer für mich persönlich sehr erfolgreichen Rückrunde in Köln bleiben wollte, ist kein Geheimnis“, erklärt der gebürtige Kölner gegenüber der ‚Sport Bild‘ und führt aus: „Früh in der Vorbereitung kamen dann aber Trainer und sportliche Führung auf mich zu und haben mir gesagt, dass sie mich auch für eine hohe Ablöse nicht gehen lassen würden.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf Schalke soll der Angreifer unter Manuel Baum eine zentrale Rolle einnehmen. „Sie haben klargemacht, dass sie auf Schalke voll auf mich setzen. Damit war das Thema für mich erledigt. Und: Ich habe nicht einmal schlecht trainiert, sondern immer Vollgas gegeben. Für mich ist das Thema durch, für mich zählt nur Schalke. Der Trainer hat mir diese Rolle persönlich zugesagt. Ich kann vorneweg gehen, das werde ich in Zukunft auch machen.“

Weitere Infos

Kommentare