PR-Gag: Kein neuer Spieler für den FC Bayern

Der FC Bayern München hat keinen neuen Stürmer verpflichtet. Die Ankündigung von Manager Christian Nerlinger, ein spektakulärer neuer Angreifer werde zum Rekordmeister wechseln, entpuppte sich als PR-Gag des Klubs.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Facebook-User, die sich via ‚Facebook‘ Zugang zur Pressekonferenz verschafft hatten, auf der der neue Spieler vorgestellt werden sollte, bekamen letztlich ihr eigenes Profilbild zu sehen. Die Veranstaltung war Teil der Aktion ‚The New FCB-Star‘.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare