Bayern, Benfica & Co.: HSV-Juwel Leal Costa im Visier der Topklubs

von Die Redaktion - Quelle: FT-Exklusiv
2 min.
Bayern, Benfica & Co.: HSV-Juwel Leal Costa im Visier der Topklubs @Maxppp

Mit David Leal Costa spielt sich ein junger Angreifer gerade in der Jugend des Hamburger SV ins Rampenlicht. Nicht nur der auslaufende Vertrag ruft namhafte Interessenten auf den Plan.

Es läuft für David Leal Costa. In der U17-Mannschaft des Hamburger SV spielt der 16-jährige Flügelstürmer bislang eine starke Serie. Nach zehn Partien stehen zwei Treffer und vier Vorlagen zu Buche. Seit September ist der Youngster regelmäßiger Gast bei der deutschen U17-Nationalmannschaft. „David hat sportlich und menschlich eine super Entwicklung genommen“, resümiert Berater Lennart Müller im Gespräch mit FT.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sein Klient hat es aber nicht nur auf den Radar der DFB-Ausbilder geschafft. Nach FT-Informationen ist auch die deutsche Klubelite auf Leal Costa aufmerksam geworden. Einer der Interessenten: Rekordmeister Bayern München.

Lese-Tipp Seferovic heuert in Spanien an

Gespräch mit Rui Costa

Daneben werden Leal Costas Leistungen im Geburtsland seines Vaters genauestens registriert. Wie unsere Redaktion erfahren hat, beschäftigen sich sämtliche portugiesische Spitzenvereine mit dem Rechtsfuß. Spielerlegende und Benfica-Präsident Rui Costa hat bereits persönlich Kontakt zum Spielerlager aufgenommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Interessant für die möglichen Abnehmer: Der Jugendspieler-Vertrag mit dem HSV endet nach der laufenden Saison. Bleibt eine Verlängerung in der Hansestadt aus, kann sich Leal Costa seinen nächsten Verein frei aussuchen. Auf einen finanziellen Gegenwert muss sein Verein abgesehen von der obligatorischen Ausbildungsentschädigung dann verzichten.

„Wir freuen uns natürlich über das große Interesse“, sagt Müller, mahnt aber auch zur Geduld: „Wir wollen uns für die Entscheidung die nötige Zeit nehmen.“ Der Ausgang des Pokers ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig offen.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter