Juve: Dybala-Verlängerung steht bevor

Paulo Dybala spielt bereits seit 2015 für Juventus Turin
Paulo Dybala spielt bereits seit 2015 für Juventus Turin ©Maxppp

Juventus Turin und Paulo Dybala nähern sich einer Vertragsverlängerung immer weiter an. Laut der ‚Tuttosport‘ stehen in den kommenden Tagen mehrere Treffen zwischen Juve-Sportdirektor Fabio Paratici und Dybala-Berater Jorge Antun an. Ein unterschriftsreifer Kontrakt bis 2025 soll demnach bereits ausgearbeitet worden sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mit der Unterschrift soll Dybala künftig ein Jahresgehalt von zehn Millionen Euro einstreichen und damit zu einem der Topverdiener bei der Alten Dame aufsteigen. Das aktuelle Vertragspapier des 26-jährigen Angreifers läuft noch bis 2022. Nach einer schwachen Saison 2018/19 konnte sich der Argentinier in der vergangenen Spielzeit mit 31 Scorerpunkten in 46 Einsätzen deutlich steigern.

Weitere Infos

Kommentare