FC Barcelona - FC Bayern 0:3 | Die Noten zum Spiel

Zum Auftakt der Gruppenphase trafen in Gruppe E zwei europäische Spitzenteams aufeinander. Der FC Bayern dominierte im Camp Nou und schlug den FC Barcelona souverän mit 3:0.

Robert Lewandowski (r.) feiert sein 2:0 gegen den FC Barcelona
Robert Lewandowski (r.) feiert sein 2:0 gegen den FC Barcelona ©Maxppp

Unter der Leitung von Michael Oliver empfing der FC Barcelona vor 40.000 Zuschauern im Camp Nou den FC Bayern zum Auftakt der Champions League-Saison. Die Anfangsphase nutzten beide Teams für ein vorsichtiges Abtasten. Klare Torchancen blieben vorerst aus und auch das Tempo ließ zu wünschen übrig.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der 19. Spielminute kam Leroy Sané aus 14 Metern mit Links zum Abschluss, jedoch parierte Marc-André ter Stegen den ersten gefährlichen Torversuch des Spiels. Nach 20 Minuten übernahmen die Bayern mehr und mehr das Zepter. Barças Abwehrbollwerk, angeführt vom gut aufgelegten Gerard Piqué, ließ allerdings nur wenig zu.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde besorgte Thomas Müller (33.) per Weitschuss den verdienten Führungstreffer für Bayern. Im weiteren Verlauf dominierte der deutsche Rekordmeister die Partie, kam vor dem Halbzeitpfiff allerdings nicht mehr in gefährliche Abschlusspositionen. Die Offensivbemühungen der Blaugrana kamen fast vollständig zum Erliegen, was von den Fans mit Pfiffen quittiert wurde.

Bayern dominiert bis zum Schlusspfiff

Der zweite Durchgang begann so wie der erste endete. In der 53. Minute dribbelte und kombinierte sich Sané in den gegnerischen Strafraum. Seinen Schuss wehrte ter Stegen aber aus kurzer Distanz ab. Robert Lewandowski erhöhte dann mit einem Abstauber (56.) nach einem Pfostenschuss von Jamal Musiala zum 2:0.

Die spielerische und physische Überlegenheit münzten die Bayern nach einer Stunde nicht mehr zu klaren Torgelegenheiten um. Außerdem wirkten einige Spielerwechsel auf beiden Seiten dem allgemeinen Spielfluss entgegen. Wenige Minuten vor dem Abpfiff traf Gnabry den Pfosten. Der Abpraller flog zu Lewandowski, der kraftvoll zum 3:0 (85.) einnetzte.

Torfolge

0:1 Müller (33.): Müller kommt 20 Meter vor dem Tor zum Abschluss. Der Ball prallt gegen den Rücken von García. Die abgefälschte Kugel fliegt entgegen der Laufrichtung von ter Stegen ins Tor.

0:2 Lewandowski (56.): Nach einem Pfostenschuss von Musiala reagiert Lewandowski schneller als sein Gegenspieler und staubt ins leere Tor ab.

0:3 Lewandowski (85.): Erneut kommt Lewandowski nach einem Pfostenschuss an den Ball. Diesmal war es Gnabry, der am Aluminium scheitert. Lewandowski erhöht mit einem wuchtigen Schuss aus kurzer Distanz.

Die Noten für den FC Barcelona

Eingewechselt

59‘ Gavi für Busquets

59‘ Demir für Roberto

66‘ Coutinho für L. de Jong

66‘ Mingueza für García

73‘ Balde für Alba

Die Noten für den FC Bayern

Eingewechselt

66‘ Hernández für Pavard

70‘ Gnabry für Musiala

82‘ Sabitzer für Müller

82‘ Coman für Sané

82‘ Stanisic für Süle

Weitere Infos

Kommentare