Badstuber verkündet Karriereende

von Tristan Bernert
1 min.
Badstuber verkündet Karriereende @Maxppp

Holger Badstuber beendet im Alter von 33 Jahren seine aktive Laufbahn. „Liebe Fans… nach 13 Jahren Profi-Fußball gebe ich das Ende meiner Karriere als aktiver Spieler bekannt“, verkündet er in einer Mitteilung, „mit 31 A-Länderspielen, mit WM- und EM-Teilnahmen, sechs Deutschen Meisterschaften, vier DFB-Pokalsiegen, dem Gewinn der Champions League, der Klubweltmeisterschaft, dem UEFA-Supercup und drei nationalen Supercups darf ich auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Innenverteidiger stammt aus der Jugend des FC Bayern und hatte seine erfolgsreichste Zeit im Trikot des Rekordmeisters. Mehrere schwere Verletzungen verhinderten aber, dass Badstuber langfristig Teil der Münchner Mannschaft bleiben konnte. Zuletzt war für den FC Luzern in der Schweiz aktiv. „Natürlich hätte ich mir ein paar schwere Verletzungen weniger gewünscht. Aber die Freude über das Erreichte ist sehr groß. Ich bin dankbar für alles“, so der 33-Jährige.

Lese-Tipp Bayern: Pavard-Verlängerung könnte teuer werden
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter