Freiburg: Dräger vor dem Absprung?

Mohamed Dräger (l.) im Zweikampf mit Erik Thommy
Mohamed Dräger (l.) im Zweikampf mit Erik Thommy ©Maxppp

Mohamed Dräger wird den SC Freiburg allem Anschein nach verlassen. Wie die griechische Fachzeitung ‚Sportime‘ meldet, steht ein Transfer des 24-jährigen Rechtsverteidigers zu Olympiakos Piräus kurz vor dem Vollzug. Die Ablöse könne knapp eine Million Euro erreichen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Saison 2019/20 begann Dräger als Stammspieler bei Leihklub SC Paderborn, war dann allerdings über weite Strecken außen vor. Zwar nahmen die Spielminuten nach der Corona-Pause wieder zu, doch der reguläre Arbeitgeber Freiburg scheint dem Tunesier nun keine Steine in den Weg legen zu wollen.

Weitere Infos

Kommentare