Vanderson unterschreibt in Monaco

Vanderson (l.) beim Copa Sudamericana-Spiel gegen LDU Quito
Vanderson (l.) beim Copa Sudamericana-Spiel gegen LDU Quito ©Maxppp

Vanderson wagt den Sprung nach Europa. Wie die AS Monaco offiziell bestätigt, kommt der 20-jährige Rechtsverteidiger von Grêmio Port Alegre und unterschreibt einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse wird auf zwölf Millionen Euro taxiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vanderson hatte vor rund einem Jahr bei den Profis debütiert und kommt seitdem auf insgesamt 59 Pflichtspieleinsätze. Ursprünglich wollte sich der FC Brentford den Youngster schnappen, kurz vor der Vertragsunterschrift grätschte aber Monaco dazwischen.

Weitere Infos

Kommentare