Abschied bestätigt: Sörloth vor Leipzig-Wechsel

RB Leipzig braucht noch dringend frische Kräfte für die Offensive. Der Wunsch-Stürmer ist nun allem Anschein nach im Anflug.

Alexander Sorloth traf für Trabzonspor am Fließband
Alexander Sorloth traf für Trabzonspor am Fließband ©Maxppp

Alexander Sörloth wird offenbar zeitnah Spieler von RB Leipzig. Laut der norwegischen Zeitung ‚VG‘ flog der 24-jährige Mittelstürmer am heutigen Mittwochnachmittag nach Deutschland. Nur noch Formalitäten seien zu klären.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim bisherigen Arbeitgeber Trabzonspor hat man sich mit dem Abschied abgefunden. „Er hat sich entschieden und will einen anderen Weg gehen“, bestätigte Trainer Eddie Newton gegenüber der türkischen Presse.

20 Millionen plus X?

Wie viel und an welchen Klub Leipzig Ablöse zahlen muss, ist noch nicht komplett bekannt. Problem: Sorlöth ist eigentlich noch bis 2021 von Crystal Palace an Trabzonspor verliehen. Mit rund 20 Millionen Euro plus Boni ist zu rechnen.

Sörloth erlebte in der vergangenen Süper Lig-Saison seinen Durchbruch. In 49 Pflichtspielen gelangen dem norwegischen Nationalstürmer 33 Tore und elf Assists. Bei RB soll der 1,94-Meter-Hüne Patrik Schick (24), wie Sörloth Linksfuß, im Sturmzentrum beerben.

Weitere Infos

Kommentare