Schick-Ersatz: Leipzig mit Interesse an Sörloth

Alexander Sörloth (r.) jubelte ganze 33 Mal im Trikot von Trabzonspor
Alexander Sörloth (r.) jubelte ganze 33 Mal im Trikot von Trabzonspor ©Maxppp

RB Leipzig hat einen möglichen Ersatz für Patrik Schick ins Visier genommen. Nach Informationen der ‚Bild‘ besteht Interesse an Alexander Sörloth, der nach seiner Leihe bei Trabzonspor vorerst zu Crystal Palace zurückgekehrt ist. Allerdings können die Türken die Kaufoption über sechs Millionen Euro nach wie vor ziehen, sodass sich für die Leipziger eine völlig neue Verhandlungssituation ergeben könnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der Personalie Schick beißen die Sachsen bei der AS Rom derweil unverändert auf Granit. „Die Situation hat sich seit zwei, drei Wochen nicht verändert. Wir liegen noch zu weit auseinander, als dass es eine Lösung geben kann“, zitierte der ‚kicker‘ heute Markus Krösche. 25 Millionen Euro Ablöse fordern die Giallorossi, zu viel für RB.

Weitere Infos

Kommentare