Trainersuche: Augsburg verhandelt um Zeidler

Der FC Augsburg befindet sich auf Trainersuche. Einen Favoriten haben die Fuggerstädter bereits ausfindig gemacht.

Peter Zeidler trägt die St. Gallen-Kappe
Peter Zeidler trägt die St. Gallen-Kappe ©Maxppp

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Markus Weinzierl hat der FC Augsburg offenbar einen Favoriten auserkoren. Nach Informationen von ‚Sky‘ ist Peter Zeidler vom FC St. Gallen der Top-Kandidat beim Bundesligisten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Schweizer Erstligisten besitzt Zeidler noch einen Vertrag bis 2025. Laut ‚Sky‘ laufen bereits die Ablöseverhandlungen mit dem FCA. Der 59-jährige Deutsche coacht St. Gallen seit Sommer 2018, schloss die abgelaufene Saison auf Platz fünf ab.

Neben Zeidler soll Hannes Wolf, aktuell Trainer der deutschen U19-Auswhal, ein Thema in Augsburg sein. Gerüchte kursierten zuletzt auch um Gerhard Struber (New York Red Bulls) und Enrico Maaßen (Borussia Dortmund II).

Weitere Infos

Kommentare