Napoli: Jovic und Azmoun abgelehnt

Luka Jovic hat den Durchbruch bei Real noch nicht geschafft
Luka Jovic hat den Durchbruch bei Real noch nicht geschafft ©Maxppp

Im Zuge des Transfers von Victor Osimhen lehnte die SSC Neapel offenbar Luka Jovic von Real Madrid und Sardar Azmoun von Zenit St. Petersburg ab. „Wir haben uns mit Ramadani (Fali, Spielerberater, Anm. d. Red.) getroffen und hätten Jovic oder Azmoun haben können. Aber als sich die Möglichkeit auftat, Osimhen zu holen, haben wir ihn verpflichtet“, erklärt Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis dem ‚Corriere dello Sport‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis zu 80 Millionen Euro lassen sich die Italiener die Verpflichtung von Osimhen kosten. Am gestrigen Freitag tütete Neapel den Transfer des ehemaligen Wolfsburgers ein. Wo Jovic und Azmoun in der nächsten Saison spielen werden, ist noch offen.

Weitere Infos

Kommentare