Augsburg: Pepi-Abnehmer gefunden?

von Tobias Feldhoff - Quelle: Fabrizio Romano | Sky
1 min.
Augsburg: Pepi-Abnehmer gefunden? @Maxppp

Ricardo Pepis Suche nach einem neuen Arbeitgeber könnte bald beendet sein. Laut Fabrizio Romano steht der Angreifer kurz vor dem Wechsel vom FC Augsburg zur PSV Eindhoven. Der Preis sei ebenfalls soweit vereinbart. In den kommenden Tagen sollen die finalen Gespräche stattfinden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Pepi war im Januar 2022 für stolze 16 Millionen Euro Ablöse zum Bundesligisten gewechselt, spielte dort aber sportlich keine Rolle. Bei seinem Leihklub FC Groningen lief es für den US-Amerikaner deutlich besser. Zwölf Treffer erzielte er in 29 Ligaspielen. An Augsburg ist der 20-jährige Rechtsfuß noch bis 2026 gebunden, im Raum stehen laut ‚Sky‘ elf Millionen Euro Ablöse und eine Weiterverkaufsklausel über 25 Prozent. Großes Interesse zeige auch Feyenoord Rotterdam.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter