Köln verlängert mit Castrop

Kölns Geschäftsführer Sport Horst Heldt
Kölns Geschäftsführer Sport Horst Heldt ©Maxppp

Beim 1. FC Köln setzt man in Zukunft weiterhin auf Nachwuchstalent Jens Castrop. Wie die Domstädter mitteilen, unterzeichnet der 17-Jährige Mittelfeldspieler einen langfristigen Vertrag bis 2023. Dazu soll das Toptalent die Saisonvorbereitung bei den Profis absolvieren.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Jens ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, der sich auf dem Platz nicht nur mit Präsenz und einer extrem starken Dynamik auszeichnet, sondern auch mit einem extrem starken Willen. Wir wollen ihn in den nächsten Jahren bei uns zum Profi entwickeln“, sagt Kölns Sportchef Horst Heldt.

Weitere Infos

Kommentare