Sané-Comeback in der U23

Leroy Sané steht vor seinem Comeback. Wie Manchester City-Trainer Pep Guardiola am Freitag bestätigte, wird der deutsche Nationalspieler mit der U23-Mannschafts des Klubs am Abend (20:00 Uhr) beim FC Arsenal II antreten. „Es ist hervorragend, dass Spieler aus der ersten Mannschaft Spiele der Reserve nutzen können, um wieder fit zu werden“, findet Guardiola.

Sané stand letztmals am 4. August 2019 im Community Shield gegen den FC Liverpool (6:5 n.E.) auf dem Platz. Damals musste der 24-jährige mit einem Kreuzbandanriss schon nach 13 Minuten ausgewechselt werden, sodass auch sein anvisierter Wechsel zum FC Bayern platzte. Verpasstes könnte im Sommer 2020 nachgeholt werden.

Empfohlene Artikel

Kommentare