Hoffenheim vor der Torwart-Frage

Gregor Kobel bleibt beim VfB
Gregor Kobel bleibt beim VfB ©Maxppp

Bei der TSG Hoffenheim ist die Torhüterfrage für die kommende Saison bislang ungeklärt. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, haben sich die Kraichgauer bislang nicht final entschieden, ob Oliver Baumann (29) oder Gregor Kobel (22) in der kommenden Saison die Nummer eins sein wird. Da Hoffenheim nicht beide Keeper behalten möchte, müsste einer der beiden den Klub verlassen.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der momentan unterbrochenen Saison ist Kobel an den VfB Stuttgart verliehen und zeigte dort starke Leistungen. Für 4,5 Millionen Euro können die Schwaben den Schweizer festverpflichten. Die vor dem Corona-Ausbruch laufenden Gespräche mit Baumann über eine Verlängerung seines bis 2021 datierten Vertrags liegen derweil auf Eis.

Weitere Infos

Kommentare