Ajax schnappt sich Kudus

Mohammed Kudus (M.) nimmt es mit drei Spielern gleichzeitig auf
Mohammed Kudus (M.) nimmt es mit drei Spielern gleichzeitig auf ©Maxppp

Ajax Amsterdam steht wohl unmittelbar vor der Verpflichtung von Mohammed Kudus. Laut ‚De Telegraaf‘ hat sich der niederländische Rekordmeister am heutigen Mittwoch mit Kudus auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt. Neun Millionen Euro Ablöse fließen an den dänischen Erstligisten FC Nordsjaelland.

Unter der Anzeige geht's weiter

Interesse am 19-jährigen Mittelstürmer soll unter anderem auch Borussia Mönchengladbach bekundet haben. Kudus, zweimaliger Nationalspieler Ghanas, zählt zu den 100 Nominierten für den Golden Boy-Award 2020.

Weitere Infos

Kommentare